Wir über uns

Der Verein „Wörnitztal mit Zukunft – Allianz für eine lebenswerte Heimat e.V.“ wendet sich weder gegen die sinnvolle Ansiedelung von Unternehmen noch gegen die Kommunale Allianz als Zusammenschluss zur besseren Koordination und Vertretung regionaler Interessen. Der Planungswahnsinn in Zusammenhang mit dem Gewerbegebiet „InterFranken“ wird aber als ruinöse, unsinnige, umweltzerstörende und damit als bürgerfeindliche Politik verstanden, die es zum Wohle aller in den betroffenen Gemeinden zu verhindern gilt. Das Bürgerforum Wörnitztal mit Zukunft – Allianz für eine lebenswerte Heimat e.V. wendet sich entsprechend gegen die Gesamtplanung der Kommunalen Allianz „InterFranken“ zum Bau des geplanten Gewerbegebietes am Autobahnkreuz von A6 und A7. Folgende Gründe liegen dieser Ablehnung zu Grunde:

  • Die Planungen der Kommunalen Allianz „InterFranken“ sprengen jeden vernünftigen Rahmen und beziehen sich auf einen Standort, der sowohl aus wirtschaftlicher, verkehrstechnischer als auch aus ökologischer Sicht völlig ungeeignet ist.;
  • die mit dem Konzept einhergehende sinnlose Natur- und Landschaftszerstörung;
  • die nicht akzeptable Zubetonierung unseres Lebensraums in Zeiten, in denen sich selbst die Landesregierung gegen weitere unnötige Versiegelung von Böden in Bayern ausspricht;
  • die bewusste Vernichtung von Lebensqualität in ländlichen Gemeinden, die zu Lkw-Transitstrecken degradiert werden;
  • die Inkaufnahme aller bekannten Nachteile, obwohl im Umfeld ca. 500 ha Gewerbefläche zur Verfügung stehen;
  • die Verschwendung öffentlicher Gelder, die sinnvoller für die Entwicklung des ländlichen Raumes eingesetzt werden sollten.
 Mitgliederzahl: über 340 (Stand: Anfang 2014)

Danke allen Mitgliedern für Eure Unterstützung und den Willen, Euch für eine gute Sache stark zu machen.


Abonieren Sie auch unseren Newsletter um stets auf dem aktuellen Stand zu sein! Zum Newsletter